• Bist du ein Held des Alltagsdschungels?
    Mache jetzt den Test und erfahre, wie du deinen Alltag noch besser meistern kannst.

    Milch-Schnitte Alltagstypentest

    Der Alltag steckt voller Herausforderungen. Beruf, Familie, Haushalt und Freizeit – die vielfältigen Aufgaben unter einen Hut zu kriegen ist nicht immer einfach. Dabei gehen verschiedene Menschen ganz unterschiedlich mit ihrem Alltag um. Manche schlängeln sich scheinbar mühelos durch das Alltagsdickicht, während andere daneben stehen und sich fragen: Wie machen die das nur?

    Die Milch-Schnitte Alltagsstudie 2013 hat gezeigt, dass jeder Mensch unterschiedliche Strategien zur Alltagsbewältigung einsetzt. Finde heraus, welcher Alltagsmanager-Typ du bist und erfahre, mit welchen Tricks du noch besser durch den Tag kommst.

    Start
  • Frage 1 von 9

    Egal ob im Beruf oder zu Hause …

    Milch-Schnitte Alltagstypentest – Frage 1

    … der Alltag überrascht uns immer wieder mit kleineren und größeren Herausforderungen. Wie packst du das an?

    1. Frisch ans Werk – ich versuche, alles so schnell wie möglich zu lösen, dann habe ich danach den Kopf frei.
    2. Kein Grund zur Panik – ich wäge von Fall zu Fall ab, ob ich mich gleich daran mache oder noch abwarte.
    3. Ich warte generell erst mal lieber ab – einige Dinge erledigen sich ja auch von selbst.
  • Frage 2 von 9

    21 Uhr – jetzt noch Geschirr abspülen?

    Milch-Schnitte Alltagstypentest – Frage 2

    Jeder Tag bringt unangenehme Aufgaben mit sich – wie gehst du damit um?

    1. Heute so, morgen so – ich entscheide das immer spontan und je nach Situation.
    2. Ich kann mich nicht um alles kümmern – unangenehme und lästige Aufgaben verschiebe ich gerne auf später.
    3. Augen zu und durch – je schneller ich das hinter mir habe, desto besser.
  • Frage 3 von 9

    Ist das Glas halb voll oder halb leer?

    Milch-Schnitte Alltagstypentest – Frage 3

    Wie ist deine Einstellung zu deinem Alltag?

    1. Es kommt, wie es kommt – ich bin weder sonderlich optimistisch noch sehe ich alles negativ.
    2. Ich versuche, einen realistischen Blick zu haben. Oft fällt es mir aber schwer, immer nur die positiven Seiten zu sehen.
    3. Optimismus pur! Denn eine positive Einstellung macht alles viel einfacher.
  • Frage 4 von 9

    Ein Berg von Arbeit bahnt sich an.

    Milch-Schnitte Alltagstypentest – Frage 4

    Hilfe holen oder allein durchkämpfen? Was machst du?

    1. Ich schaffe das meist auch ohne Hilfe. Nur wenn es wirklich nicht anders geht, bitte ich andere um Unterstützung und Rat.
    2. Zusammen sind wir stark – ich hole mir Unterstützung von anderen, lasse mir Tipps geben und tausche mich aus, um neue Ideen zu gewinnen.
  • Frage 5 von 9

    Tief durchatmen und entspannen.

    Milch-Schnitte Alltagstypentest – Frage 5

    Wie wichtig ist dir eine Auszeit vom Alltag?

    1. Ausgleich? Nicht für mich! Ich komme auch so gut zurecht.
    2. Lauftraining, Yoga, ein Ausflug ins Grüne – ich schaffe mir bewusst schöne Erlebnisse und entspannende Momente, um dem Alltagschaos zu entkommen.
    3. Hin und wieder darf es auch mal eine Auszeit sein – es ist für mich aber nicht so wichtig.
  • Frage 6 von 9

    Einfach mal einen Moment Ruhe gönnen.

    Milch-Schnitte Alltagstypentest – Frage 6

    Wie wichtig sind dir kurze Pausen im Alltag?

    1. Ich würde gern mehr Pausen machen, aber mein Alltag lässt es häufig nicht zu.
    2. Für Pausen habe ich keine Zeit – ich bin lieber schneller mit der Arbeit fertig.
    3. Ich mache ganz bewusst Pausen, so kann ich wieder neue Kraft schöpfen.
  • Frage 7 von 9

    „Was Hänschen nicht lernt …“

    Milch-Schnitte Alltagstypentest – Frage 7

    Eignest du dir gezielt neues Wissen an, um mit den Herausforderungen des Alltags zurecht zu kommen?

    1. Klar, neues Wissen kann nie schaden. Sicher hilft es mir später auch.
    2. Das würde ich eigentlich gerne machen – allerdings habe ich oft gar nicht die Zeit dazu.
    3. Eher nicht – das ist mir zu aufwändig. Meist reicht mein Wissen aus, um im Alltag klar zu kommen.
  • Frage 8 von 9

    Planung ist die halbe Miete …

    Milch-Schnitte Alltagstypentest – Frage 8

    … sagt man zumindest. Wie planst du deinen Alltag?

    1. Lieber nichts überstürzen – ich lasse die Dinge auf mich zukommen. Mit möglichen Herausforderungen befasse ich mich erst dann, wenn sie tatsächlich auftauchen.
    2. Ich habe morgens schon eine konkrete To-Do-Liste. Ich überlege genau, was am Tag auf mich zukommt. Das gibt mir Sicherheit.
  • Frage 9 von 9

    Und zuletzt noch eine demographische Frage:

    Milch-Schnitte Alltagstypentest – Frage 9

    Ich bin …

    1. Weiblich
    2. Männlich
  • Auswertung

    „Probleme sind da, um gelöst zu werden.“

    Milch-Schnitte Alltagstypentest – Auswertung

    Du bist ein virtuoser Macher!

    Du bist eine virtuose Macherin!

    Geht nicht? Gibt’s nicht – zumindest nicht für dich. Denn du bist ein Allround-Alltagsstrategin. Du planst deinen Alltag meist schon im Vorfeld und bist dann auf alles vorbereitet, was dich im täglichen Alltags-Chaos erwarten könnte. Und falls doch Probleme auftreten, dann gehst du sie direkt an und schaffst sie aus dem Weg.

    Damit dich auch wirklich nichts aufhalten kann, gehst du sehr vorausschauend vor. Du lernst ständig dazu und probierst andere Wege aus, um Schwierigkeiten in Zukunft noch einfacher zu bewältigen. Insgesamt managst du deinen Alltag lieber im Alleingang, Hilfe von anderen benötigst du meist nicht. Die ist auch oft nicht notwendig – mit deiner positiven Einstellung kommst du immer gut durch den Tag.

    Trotzdem solltest du manchmal darauf achten, dir auch ein wenig Ausgleich und Entspannung vom durchgeplanten Alltag zu gönnen – bewusste Pausen können dabei helfen.

    Hier erfährst du mehr über das Alltagsmanagement der Deutschen.

    Hier findest Du hier Tipps, um deinen Alltag zu optimieren.

  • Auswertung

    „Ich kann mich nicht um alles kümmern.“

    Milch-Schnitte Alltagstypentest – Auswertung

    Du bist ein abwartender Skeptiker!

    Du bist eine abwartende Skeptikerin!

    Lieber nichts überstürzen – du wartest lieber erst einmal ab und beobachtest die Situation, bevor du aktiv wirst. Vielleicht ergibt sich ja später eine einfache Problemlösung oder – noch besser – die Sache erledigt sich ganz von selbst. Schwierige und lästige Aufgaben verschiebst du daher gerne auf einen späteren Zeitpunkt.

    Das funktioniert meist auch ganz gut, allerdings solltest du darauf achten, dass du wichtige Dinge nicht zu lange hinauszögerst. Aber zum Glück gibt es ja noch dein soziales Umfeld, mit dem du dich austauschst – Freunde, Kollegen und Familie stehen dir mit Rat und Tat zur Seite.

    Damit dir die Motivation auf dem Weg durch den Alltag nicht verloren geht, solltest du nicht vergessen, auch öfter einen Blick auf die schönen Dinge im Leben zu werfen – eine positive Einstellung zu Ihren alltäglichen Tätigkeiten sowie Ausgleich und Entspannung können dabei Wunder wirken.

    Hier erfährst du mehr über das Alltagsmanagement der Deutschen.

    Finde hier Tipps, um deinen Alltag zu optimieren.

  • Auswertung

    „Gemeinsam mit Anderen schaffe ich es besser.“

    Milch-Schnitte Alltagstypentest – Auswertung

    Du bist ein systematischer Netzwerker.

    Du bist eine systematische Netzwerkerin.

    Gemeinsam sind wir stark – mit diesem Motto bewältigst du deinen Alltag mit Bravour. Du planst Aufgaben systematisch durch und holst dir aktiv Unterstützung bei der Alltags-bewältigung. Egal ob Familie, Freunde, Kollegen oder der Partner – mit vereinten Kräften geht alles viel einfacher.

    Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil deines Alltagsmanagements. Oft kann schon ein Gespräch über die alltäglichen Herausforderungen die Lösung bringen, nach der du gesucht hast – daher tauschst du dich immer intensiv mit den Personen in deinem Umfeld über alltägliche Probleme aus. Außerdem sorgt deine positive Einstellung zu den Dingen für zusätzliche Motivation im Alltag.

    Trotz aller Vernetzung und Hilfe von anderen solltest du aber nicht vergessen, auch mal ein paar Freiräume zur Entspannung einzuplanen – auch Pausen sind fester Bestandteil eines gut organisierten Alltags.

    Hier erfährst du mehr über das Alltagsmanagement der Deutschen.

    Finde hier Tipps, um deinen Alltag zu optimieren.

  • Auswertung

    „Das wird schon!“

    Milch-Schnitte Alltagstypentest – Auswertung

    Du bist ein entspanntes Improvisationstalent!

    In der Ruhe liegt die Kraft! Mit einem Lächeln auf den Lippen begegnest du den Widrigkeiten des Alltags und lässt dich von (fast) nichts aus der Ruhe bringen. Eigentlich legst du keinen so großen Wert auf aktives Alltagsmanagement. Du nimmst die Dinge einfach so, wie sie kommen. Und auch wenn es mal schief geht – morgen ist ja auch noch ein Tag.

    Wenn ein Problem gelöst werden muss, dann tust du dies lieber im Alleingang und setzst deine ganze Improvisationskunst ein. Lästige Aufgaben verschiebst du auch mal auf einen späteren, günstigeren Zeitpunkt – aber immer im Vertrauen darauf, dass sich alles lösen und erledigen lässt. Entspannter als du kann man kaum durch den Alltag kommen.

    Hier erfährst du mehr über das Alltagsmanagement der Deutschen.

    Hier findest du Tipps, um deinen Alltag zu optimieren.