Kirsch-Mousse mit Milch-Schnitte®

Kirsch-Mousse mit Milch-Schnitte®

Ein Frucht-Dessert der besonders leckeren Art. Gekühlte Milch-Schnitte® in lockerer Mousse-Creme getoppt mit Kirsch-Kompott – ein toller Nachtisch für die ganze Familie.

  • 30 min
  • 2 h
  • 70
  • 6 Stück Milch-Schnitte®
  • 300 g TK-Kirschen
  • 60 g weiße Schokolade
  • 1 Becher Sahne (= 200 ml)
  • 150 g Joghurt
  • 2 Eier
  • 40 g Zucker
  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 10 kleine Einmachgläschen
  • 1

    Kirschen auf einem Sieb auftauen lassen und dabei den Saft auffangen. 5 Stück Milch-Schnitte® in kleine Würfel, restliche Milch-Schnitte® in feine Streifen schneiden. Schokolade auf einem heißen Wasserbad schmelzen.

  • 2

    Sahne steif schlagen und mit Kirschsaft vorsichtig unter den Joghurt ziehen. Eier mit Zucker auf einem heißen Wasserbad ca. 3 Minuten schaumig schlagen und ca. 4 Minuten ohne Wasserbad weiterschlagen. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, auflösen und mit 25 ml heißem Wasser in die Schokolade rühren. Schokoladenmasse unter die Ei-Creme ziehen und diese dann unter die Joghurt-Sahne heben. Zuletzt die Würfel der Milch-Schnitte® unter die Mousse heben.

  • 3

    Kirschen mit Puderzucker und Zitronensaft fein pürieren. Mousse in Gläser füllen, Kompott darauf verteilen und mit einer Gabel strudelförmig durchziehen. Mousse ca. 2 Stunden kalt stellen und mit Streifen der Milch-Schnitte® sowie nach Wunsch mit Minze garniert servieren.