Tiramisu mit Milch-Schnitte®

Tiramisu mit Milch-Schnitte®

Die leckere Nachspeise aus Italien neu interpretiert: Tiramisu mit Milch-Schnitte®. Ein Rezept mit fein geschichteter Milch-Schnitte und mit einem Spritzer Orange sorgt für absoluten Genuss.

  • 25 min
  • 2 h
  • 391
Video anschauen  
  • 18 Stück Milch-Schnitte®
  • Saft 1 Orange
  • 400 g Mascarpone
  • 2 EL Mandelsirup
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 Becher Sahne (= 200 ml)
  • 2 Eigelbe
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1

    Einen hohen Backrahmen (ca. 18 x 18 cm) mit 9 Stück Milch-Schnitte® auslegen. Boden aus Milch-Schnitte® mit der Hälfte des Orangensafts beträufeln. Mascarpone mit Mandelsirup und Vanillemark glatt rühren.

  • 2

    Sahne steif schlagen. Eigelbe mit Zucker dickschaumig schlagen und Mascarponecreme nach und nach unterrühren. Sahne vorsichtig unterheben. Die Hälfte der Creme auf dem Boden verteilen, mit restlichen 9 Stücken Milch-Schnitte® belegen und mit restlichem Orangensaft beträufeln.

  • 3

    Restliche Mascarponecreme auf dem Tiramisu verstreichen. Tiramisu ca. 2 Stunden kalt stellen, in Stücke (ca. 6 x 4,5 cm) schneiden. Mit Kakaopulver bestäuben und nach Wunsch mit Orangenfilets garniert servieren.