Vanillekirschparfait

Vanille-Kirsch-Eis mit Milch-Schnitte®

Köstliche Vanilleeis-Kreation mit kühlem Sauerkirschenkompott und leckerer Milch-Schnitte®, dekoriert mit dunklen Schokoraspeln. Ein perfektes Dessert für die ganze Familie.

  • 40 min
  • 5 - 6 h
  • 84
Video anschauen  
  • 7 Stück Milch-Schnitte®
  • 300 g TK-Sauerkirschen
  • 130 g Zucker
  • 150 ml Kirschnektar
  • 1-2 EL Speisestärke
  • 3 Eigelbe
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Becher Joghurt (= 150 g)
  • 2 Becher Sahne (à 200 ml)
  • 30 g Zartbitterschokolade
  • 1

    Für das Kompott Kirschen mit 50 g Zucker und Saft aufkochen. Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren, Kompott damit binden, auskühlen lassen und ca. 60 Minuten kalt stellen.

  • 2

    Für die Eismasse Eigelbe mit 50 g Zucker und Vanillezucker auf einem heißen Wasserbad ca. 3 Minuten dick schaumig schlagen, ca. 4 Minuten ohne Wasserbad weiterschlagen und Joghurt unterrühren. Sahne mit restlichem Zucker steif aufschlagen und vorsichtig unterheben.

  • 3

    Die Hälfte der Masse in eine rechteckige Kastenform (30 x 11 cm) füllen. Die Hälfte des Kompotts esslöffelweise darauf verteilen und mit einem Löffelstiel marmorieren. 7 Stück Milch-Schnitte® darauf verteilen. Restliche Eismasse und restliches Kompott einfüllen und ebenso marmorieren. Eis ca. 4-5 Stunden gefrieren lassen. Schokolade raspeln. Eis ca. 15 Minuten vor dem Servieren herausnehmen, aus der Form stürzen, in Scheiben schneiden, je 2 Scheiben auf einem Tellern anrichten und mit Schokoraspeln bestreut servieren.