Beeren-Charlotte

Beeren-Charlotte

Ein Kuchenrand aus lockeren Streifen von Milch-Schnitte® umgibt eine leckere Ricotta-Kirsch-Creme-Füllung. Dekoriert mit bunten Waldbeeren sieht dieser Kuchen einfach zum Anbeißen aus.

Anleitung

  1. 12 Stück Milch-Schnitte® längs halbieren und an den inneren Rand einer mit Backpapier ausgelegten Springform (Ø 18 cm) stellen. Löffelbiskuits fein zerbröseln. Margarine erwärmen, mit Löffelbiskuits verkneten, den Springformboden damit auslegen und gut andrücken.

  2. 500 ml Kirschsaft mit Vanillemark und Zucker aufkochen. Puddingpulver mit restlichem Saft verrühren, angießen und unter Rühren erneut aufkochen. Kirschpudding mit Folie abdecken, damit dieser keine Haut bekommt und etwas abkühlen lassen.

  3. Ricotta unter den lauwarmen Pudding heben. Ricotta-Kirsch-Creme in die Springform füllen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Springformrand lösen, Charlotte mit Beeren bestreuen, mit Schleifenband garnieren und servieren.

Zutaten

Zurück zur Übersicht

Alles rund um Milch-Schnitte®

Milch-Schnitte®